Informationen

Allgemeine Bürgerinformation

zu den Themen

  • Brandschutz
  • Katastrophenschutz
  • Hochwasserschutz
  • Unwetterwarnungen
  • Serviceleistungen
  • Stadtteilwehren

finden Sie auf der Portalseite der Mühlheimer Wehren
www.ffm112.de

Jugendfeuerwehr

RSS Feeds


Rauchmelder retten Leben

Rauchmelder retten LebenRund 600 Menschen sterben jährlich in Deutschland an Bränden. Tödlich ist bei einem Brand in der Regel nicht das Feuer, sondern der Rauch.
mehr Informationen

  • E-Mail
  • Drucken
  • Bookmark
  • Delicious
  • Mister Wong
  • Facebook
  • Google
  • furl
  • Yahoo
  • Twitter

Nachrichten der Freiwilligen Feuerwehr Lämmerspiel

Michael Ruths - Samstag, 20. Mai 2017
  • Drucken

Kindermann & Nickel als Stadtbrandinspektoren bestätigt; Patrick Roth neuer Stadtjugendfeuerwehrwart

JHVStadtbrandinspektor Lars Kindermann und sein Stellvertreter Reinhard Nickel im Amt bestätigt.

 

Auf der gemeinsamen Jahreshauptversammlung der Feuerwehren Mühlheim, Dietesheim und Lämmerspiel wurden die bisherigen Amtsinhaber vom Plenum für fünf weitere Jahre wiedergewählt.

 

Vor der Wahl lies Stadtbrandinspektor Lars Kindermann in seinem Jahresbericht das vergangene Jahr Revue passieren. So können sich die drei Einsatzabteilungen aufgrund der guten Arbeit in der Jugendfeuerwehr entgegen dem allgemeinen Trend über steigende Mitgliederzahlen freuen. Auch wird die Stadt Mühlheim in den kommenden Jahren durch weitere Investitionen eine adäquate Ausstattung der Einsatzabteilungen Sicher stellen. Neben dem Kauf von zwei Löschfahrzeugen für die Feuerwehren in Mühlheim und Dietesheim sowie der Beschaffung einer neuen Drehleiter für den Standort Mühlheim ist auch eine umfassende Sanierung des Feuerwehrhauses in Lämmerspiel geplant.

 

Kritik übte Lars Kindermann an der Hessischen Landesfeuerwehrschule in Kassel, die zu wenige Lehrgangsplätze für die freiwilligen Feuerwehren zur Verfügung stellt. Dadurch können notwendige Lehrgänge nicht besucht werden. Auch erneuerte Lars Kindermann die Forderung der Feuerwehr, die Parkplätze des Feuerwehrhauses von den Parkplätzen des benachbarten Sportzentrums durch einen Zaun zu trennen. Hier kam es in der Vergangenheit bei Einsätzen bereits mehrfach zu Beinahe-Unfällen zwischen den Nutzern des Sportzentrums und den anrückenden Feuerwehrleuten.

 

Als weiterer Punkt stand die Wahl der Führung der Jugendfeuerwehr der Stadt Mühlheim auf der Tagesordnung. Christian Spahn, der bisherige Jugendleiter stand aus privaten und beruflichen Gründen nicht für eine weitere Amtszeit als Leiter zur Verfügung, übernimmt aber ab sofort die Position des Stellvertreters. Als neuer Jugendleiter wurde Patrick Roth von der Feuerwehr Lämmerspiel gewählt.

 

Berichte der Kinder- und Jugendfeuerwehren, der Alter- und Ehrenabteilungen sowie der Feuerwehrvereine rundeten die Veranstaltung ab.

2017-geimensamme JHV

20170517-jhv-02_650.jpg

Zurück zu den Beiträgen